• Francois Hagdorn

Pflanzen mit den Augen von Goethe und Rudolf Steiner anschauen

Aktualisiert: März 12

Dieter Bauer ist, um nur Auszüge zu nennen: Einer der bedeutensten Pflanzenzüchter im biologischen bzw. biodynamischen Bereich. Dann auch Pflanzenbeobachter, Lehrer an der Landbauschule am Dottenfelderhof, Buchautor und Gründungsmitglied der Gemeinschaft am Demeter Bauernhof "Dottenfelderhof" in Bad Vilbel.


Der sogenannte Knospenrundgang ist legendäre Institution am Dottenfelderhof. Was für den unbedarften Zuhörer zunächst lapidar oder unwissenschaftlich hervorgebracht klingen mag, ist und war für Generationen von Studenten und Auszubildenden (Landbauschule des Dottenfelderhof und Ausbildungsbetrieb für die "Freie Ausbildung") sehr bereichernd für EIN LEBENDIGES VERSTÄNDNIS von Pflanzen. Warum ist das so?


Während die Wissenschaft die Pflanzenwelt i.d.R. auf der Basis von "Maß und Zahl" bzw. rein materialistisch- sachlich zu beschreiben versucht, inspiriert uns bis heute die Herangehensweise von Goethe und dem Anthroposoph Rudolf Steiner. Im letztgenannten Fall nähert mach sich als Beobachter der Pflanze quasi mit einem naiven Interesse. Staunend, fragend, und auch so, als würde man den Beobachtungsgegenstand zum ersten mal sehen, also mit Neugier.


Während man sich beim Lernen von Fakten über eine Pflanze nicht persönlich in Beziehung zu dem betrachteten Gegenstand setzt- das wäre nicht wissenschaftlich, tut man es bei dieser Vorgehensweise explizit. Auf diese Weise wird die Begegnung mit der Pflanze zu etwas persönlichem. Und bei intensiver Praxis dieser Begegnung kann beim Beobachter ein inneres Bild bzw. ein eigener Begriff vom Wesen der Pflanze auftauchen.


Weitere Informationen findet man bei Goethe oder z.B. auch im sogenannten Landwirtschaftlichen Kurs, ein Vortragszyklus aus 8 Teilen, den Rudolf Steiner 1924 für Landwirte und für ein ganzheitliches Verständnis von Landwirtschaft für damals, für heute und für die Zukunft, gehalten hat. Siehe auch den Vortrag von Martin von Mackensen:

Weitere Informationen:


www.dottenfelderhof.de

www.biodynamische-ausbildung.de

0 Ansichten

    ©2018 by Francois Hagdorn