• Francois Hagdorn

Lichtwurzeln/ Ralf Rößner/ Audiovortrag/ GlasHaus Frankfurt bei Hans-Martin Aurich

Ralf Rößner ist Experte auf dem Gebiet einer ganz speziellen, essbaren Yamswurzel: Die sogenannte Lichtwurzel. Es handelt sich dabei um einen Yamswurzeltyp mit der Bezeichnung Dioscorea batatas (lat.). Diese versteht es vom sogenannten Lichtäther mehr anzuhäufen, als sie für den eigenen Bedarf benötigt. Von deren Kräfte können wir Menschen profitieren.


Ralf Rößner ist Anthroposoph und praktiziert eingehend Übungen und Meditationen, aus welchen er ein tiefes und eigenes Erleben von wirkenden Kräften entwickeln konnte. Er zitiert nicht nur Rudolf Steiner, sondern er weiß aus eigenem Erleben wovon er spricht.


Weitere Informationen über die Anthroposophie, sinngemäß übersetzbar mit "Weisheit des Menschen", findest du hier: https://youtu.be/_6ZlUijRyJI


Rudolf Steiner (1861-1925) ist Begründer der Anthroposophie. In der heutigen Zeit fällt der Name häufig im Zusammenhang mit der biodynamischen Landwirtschaft oder der Waldorfschule, welche auf Rudolf Steiners Erkenntnissen basieren. Eine Biografie von Rudolf Steiner findest du hier: https://youtu.be/rAWJz1nkJ2k


Was einen anthroposophisch orientierten Menschen charakterisieren sollte ist z.B. dass man der Welt, in der man steht, und den Menschen und anderen Lebewesen, welchen man begegnet, mit einer fragenden, tastenden, interessierten Geisteshaltung begegnet. Wie das genau zu verstehen ist, erläutert Gunter hier: https://youtu.be/R2-K4qKFyJs


Weitere Informationen über das Thema Lichtwurzeln: https://lichtwurzeln.de


Weitere Filme findest du hier auf meinem youtube Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCZNV1G1XNBOg6fNjig7ZXXQ/videos





2 Ansichten

    ©2018 by Francois Hagdorn