• Francois Hagdorn

Der Lesekreis "Philosophie der Freiheit" von Rudolf Steiner auf www.anthro.world

Liebe Menschen,


ich freue mich sehr über dieses Projekt. Es ist schon etwas ganz besonderes für mich, dass wir im Rahmen unserer neuen Initiative (die drin besteht, dass wir in aller Öffentlichkeit anthroposophische Texte von/mit/über Rudolf Steiner lesen & versuchen zu verstehen) die Philosophie der Freiheit behandeln. Und ich schaue gespannt in die Zukunft, ob es den Teilnehmern und mir wirklich auch inhaltlich etwas bringen wird. Denn für viele Menschen ist die PdF ein Werk, das oft gelesen aber selten verstanden wurde. Und überhaupt- geht es hier ums Verstehen? Soll man es mit dem Verstand verstehen, oder sind da nicht in etwa ganz andere Ebenen gefragt? Nach Ansicht des mit der PdF tief vertrauten Lehrers, Jac Hielema, ist die PdF vor allem etwas welches in Erfahrung und Empfindung gebracht werden möchte. Siehe auch hier: https://anthro.world/philosophie-der-freiheit-mit-jac-hielema/


Weitere Infos generelle Infos hier: https://anthro.world

69 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen