• Francois Hagdorn

Rudolf Steiner/ 6. Vortrag aus dem Landwirtschaftlichen Kurs/ Martin von Mackensen


Wer wirklich verstehen will, was hinter der Marke "Demeter" steckt, stellt fest, dass es sich um eine landwirtschaftliche Anbauweise handelt, welche durch den Philosophen, bzw. Anthroposophen, Rudolf Steiner, geprägt wurde.

Wer mehr übers Leben & Entwicklung von Rudolf Steiner verstehen möchte, kann sich nachfolgend die zweiteilige Biografie anschauen. Vorgetragen von Martin von Mackensen:

Teil 1 Biografie Rudolf Steiner

Teil 2 Biografie Rudolf Steiner

Martin von Mackensen, Leiter der sogenannten Landbauschule am/ im Dottenfelderhof in Bad Vilbel, gibt hierzu einen Überblick über den 6. Vortrag aus dem sogenannten "Landwirtschaftlichen Kurs". Denn im Jahre 1924 hielt Rudolf Steiner eine Vortragsreihe von 8 Vorträgen. Diese sind maßgeblich für das Geschehen und die Bemühung der biologisch biodynamischen Anbauweise. Deren Produkte werden u.a. unter dem Namen "Demeter" oder "Biologisch Biodynamisch" oder "Biodynamisch" vertrieben.

Für gewöhnlich macht Martin Stück für Stück Textarbeit mit seinen Landbauschülern bzw. mit den Auszubildenden der Freien Ausbildung. Hingegen hat er sich diesmal entschieden, eine Herleitung und Beziehung aus vorherigen Kapiteln bzw. Vorträgen zu machen, um den Kursteilnehmern, aber auch den Zuschauern auf diese Weise einen besseren Allgemeinüberblick zu verschaffen.

Weitere Informationen:

www.dottenfelderhof.de (insbesondere bei "Landbauschule")

www.freie-ausbildung.de

#Demeter #Dottenfelderhof #BiologischBiodynamisch #Biodynamisch #BiografieRudolfSteiner

    ©2018 by Francois Hagdorn